Schnüffel-News!

Hilfe, mein Hund ist weg!
Im ersten Teil der Reihe "Hilfe, mein Hund ist weg!" informiert das Verrückte Hundsviecherl darüber was man im Vorfeld tun kann, damit der Hund im Fall des Falles so schnell wie Möglich wiedergefunden werden kann. Im zweiten Teil erfahrt ihr was im Ernstfall zu tun ist.

weiterlesen...

Hunde gesucht für Studien
Vorstellung des Vereins Clever Dog Lab (Messerli Institut) von der Vedmed Uni in Wien. Der Verein sucht immer wieder Hundehalter die sich mit ihrem Hund an den Studien beteiligen.

... weiterlesen

Logo Bürgerinitiative Mehr Rechte für Tiere

Ein einzelner Mensch kann nur wenig Bewegen. Gemeinsam nähern wir uns jedoch dem Ziel.

Vor kurzem berichtete das Verrückte Hundsviecherl über die Bürgerinitiative “Mehr Recht für Tiere” und jetzt gibt es bereits neue Informationen dazu. Die Verweise zu diversen Presseartikeln befinden sich wie immer am Ende des Eintrags. Weiterlesen

Logo Bürgerinitiative Mehr Rechte für Tiere

Um sich für mehr Rechte bei Tieren und für die Erhöhung auf eine Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren bei Tierquälerei einzusetzen, sind nur wenige Klicks erforderlich.

Wie oft haben wir uns hilflos gefühlt aufgrund unserer Machtlosigkeit, wenn wir wieder über ein misshandeltes Tier oder durch Menschenhand getötetes Haustier in den Medien lesen mussten? Weiterlesen

Hundeerziehung

Hundegehorsam via Knopfdruck und gemütlich vor dem heimischen Fernseher.

Wir leben in einer schnelllebigen Welt. Das Abendessen wird innerhalb weniger Minuten in der Mikrowelle gekocht, E-Mails statt persönlicher Briefe, Kommunikation erfolgt überwiegend via Facebook & Co. Ein Leben via Knopfdruck. Gilt das auch für die Hundeerziehung? Weiterlesen

Pfui!

Anzahl tödlicher Vergiftungen bei Hunden in Wien steigt.

Zumindest kann man den Eindruck gewinnen, wenn man regelmäßig diverse Informationsquellen verfolgt. Ganz unschuldig sind wir Hundehalter sicher nicht an dieser Situation. Die meisten Hundebesitzer gehen während ihrer Gassi-Runde respektvoll mit ihren Mitmenschen um. Sowohl jenen mit Hund, als auch ohne. Doch leider nicht alle. Weiterlesen

Symbolbild
Hund ist in Wiener U-Bahn zusammgeschlagen worden.

Das Hundemagazin WUFF veröffentliche heute einen Artikel der wütend und traurig zugleich macht. Manuela  B. wartet mit ihrem 10 Jahre alten Mischlingshund an der U-Bahn-Station U6 Jägerstraße, Richtung Floridsdorf, als ein Paar mit braun-weißem Hund, angeblich ein Pittbull, auf die beiden zukam. Der Mann begann grundlos mit voller Kraft auf den Kopf des armen Mischlingshund einzutreten. Die anderen Passanten sahen nur zu. Weiterlesen

Schnüffel uns hinterher!

Besuche uns auf FacebookSchnüffle hinterher bei TwitterSchnüffle hinterher via RSS FeedSchnüffle hinterher bei GooglePlusSchnüffle hinterher bei Pinterest