News

Hunde-News aus Östereich und der Welt. Vorwiegend jedoch aus Wien und Umgebung.

Symbolbild
Hund ist in Wiener U-Bahn zusammgeschlagen worden.

Das Hundemagazin WUFF veröffentliche heute einen Artikel der wütend und traurig zugleich macht. Manuela  B. wartet mit ihrem 10 Jahre alten Mischlingshund an der U-Bahn-Station U6 Jägerstraße, Richtung Floridsdorf, als ein Paar mit braun-weißem Hund, angeblich ein Pittbull, auf die beiden zukam. Der Mann begann grundlos mit voller Kraft auf den Kopf des armen Mischlingshund einzutreten. Die anderen Passanten sahen nur zu. Weiterlesen

Alltagsprobleme

Umfrage der Tierfreunde Österreich zeigt, welche Probleme Tierhalter beschäftigen

Wien (OTS) – “Dumme Hundehalter, die sich nicht an Regeln halten”, “keine Betreuung im Urlaub” oder “Anfeindungen von Passanten” lauten einige Antworten aus der aktuell laufenden Umfrage der TIERFREUNDE ÖSTERREICH. Als CLUB FÜR TIERHALTER will man herausfinden, wo Probleme und Handlungsbedarf bestehen, erklärt Obmann Dr. Erich Goschler. Weiterlesen

Tierschutz

Wien (OTS) – Die bisherigen Erfolge im Kampf gegen die Welpenmafia, das Tierleid hinter Tieranzeigen im Internet und die Problematik von Tieren als Weihnachtsgeschenk stehen im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe von “tierisch gut”, dem Tierschutzmagazin der Stadt Wien. Dazu gibt es viele Tipps rund ums nahende Weihnachtsfest – von alternativen Geschenken bis hin zur großen Bausteinaktion für das TierQuarTier Wien. Weiterlesen

Vedmedlg-physiotherapie-hunde

An der Veterinärmedizinischen Universität Wien startet Anfang März 2015 der erste internationale Universitätslehrgang zur Physikalischen Medizin und Rehabilitation beim Hund. Die berufsbegleitende Ausbildung dauert drei Semester, ist von der Österreichischen Tierärztekammer anerkannt und für TierärztInnen, Studierende der Weiterlesen